telefonanleitungen.de :: Foren :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar) :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar)
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Agfeo AS141C was bringt Update?
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
Quiclic
Sat May 29 2010, 10:15PM
Registriertes Mitglied #1523
Dabei seit: Sat May 29 2010, 09:54PM
Wohnort: 78739 Hardt
Einträge: 2
Hi, bisherige Konfig:

AS141C
-------------------------------------
May 29, 2010 9:58:35 pm
--> Identifikation der Anlage
Last update result: Update erfolgreich durchgeführt
Mainprogram: active
Vers. updatemodule: 3.2
Vers. mainprogram: 2.2g
Number of updates: 1
Last update: 12.02.2002
CRC Mainprogram: 0847
CRC updatemodule: b245
May 29, 2010 9:58:36 pm
-------------------------------------

Was bringt ein Firmware-Update? Git es neue Funktionen? Eigentlich bin ich sonst zufrieden.

Gruß

Marc
Nach oben
admin
Sat May 29 2010, 11:02PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 448
hallo, ich gehe davon aus, daß du eine AS 140 plus/AS 141 plus hast? die aktuelle version 2.2j enthält nur bugfixes im vergleich zu deiner. solange du keine fehler bemerkst, würde ich sagen: never change a running system.
Nach oben
Webseite
Quiclic
Sat May 29 2010, 11:21PM
Registriertes Mitglied #1523
Dabei seit: Sat May 29 2010, 09:54PM
Wohnort: 78739 Hardt
Einträge: 2
Hi Admin,

dann ist es ja gut. Die Versionsnummer habe ich von "TK-Suite Client", welcher leider meint:
Unbekannte Anlagen-Identifizierung: AS141C
Ein Fehler ist aufgetreten! Ursache: Die TK-Anlage wird von diesem Programm nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie die mit der Anlage gelieferte Software.

Zum Glück funktioniert aber die alte "TK-Soft 32" auch auf Win7. Ich habe heute mein "neues" ISDN-Modem erhalten: DrayTek miniVigor128. Ich war nämlich sauer auf Fritz!, weil sie das alte nicht mehr unter Win7 betreiben und man sich ein neues kaufen soll. Frechheit! Zum Glück gibt es einen Beta-Win7-Treiber für den Viktor. Für Faxe und Analagenkonfig völlig ausreichend und halb so teuer.

Jetzt spiele ich halt ein wenig rum

Gruß

Marc
Nach oben
admin
Sun May 30 2010, 01:56PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 448
in tk-suite kann man in den einstellungen des programms die unterstützung alter tk-anlagen aktivieren. das kannst du mal ausprobieren, damit läßt die sich dann auch ansprechen.
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.