telefonanleitungen.de :: Foren :: Telefone ab ca. 1985 :: Telefone ab ca. 1985
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Hörerlautstärke FeTAp 756D
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
Gorza
Sun May 19 2013, 01:55AM
Registriertes Mitglied #7902
Dabei seit: Sun May 19 2013, 01:25AM
Einträge: 1
Guten Morgen,
ich habe ein schönes FeTAp 756D (auf dem elternlichen Dachboden gefunden) an meiner FritzBox angeschlossen. Alles funktioniert soweit, nur die Lautstärke vom Hörer ist sehr leise. Neulich bekam ich die Info, dass entweder die Hörmuschel nach solanger Zeit verschmutzt sein könnte und dadurch das Membran nicht einwandfrei arbeiten kann oder man die Lautstärke mittels Tastenkombination einstellen kann. Nun habe ich den Hörer vorsichtig auseinander genommen, konnte allerdings keinerlei Verschmutzung feststellen.
Nun meine Frage, gibt es diese Tastenkombination wirklich? Nach langer Suche im Internet konnte ich dazu nichts finden. Oder kann es noch eine andere Ursache dafür geben?
Gruß
Gorza
Nach oben
admin
Wed May 29 2013, 02:02AM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 417
es gibt keine tastenkombination. sowas kann der apparat nicht.
vermutlich ist schlicht der hörkapsel nicht mehr intakt, versuch dir eine neue zu besorgen, sowas sollte es bei ebay geben.
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.