telefonanleitungen.de :: Foren :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar) :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar)
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
focus C-TS / H-TS -- Hagenuk HCS410
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
DN_KNX_EIB
Thu Jan 13 2011, 02:43PM
DN_KNX
Registriertes Mitglied #2593
Dabei seit: Thu Jan 13 2011, 01:30PM
Einträge: 3
Hallo,
im ISDN ist die Bezeichnung 1a2a1b2b ja sehr sicher und einfach. Aber was mache ich, wenn zum. Beispiel inder Anleitung des Amtskopf keine Bezeichnung drauf ist, sondern nur TX und RX gekennzeichnet sind.
Habe mal veruscht, also Olus/Minus getauscht, Egal wie rum ich klemme, Spannung bricht im NTBA zusammen und das Ding fängt hörbar an zu schwingen (SUMMEN)...
Kann mir evtl. jemand sagen, wo an der Anlage das Plus und das Minus angeklemmt wird, oder noch einfacher, wo a1a2b1 und b2 hinkommen? Die Montageanleitung liegt hier im Downloadbreich, deswegen lade ich sie nicht nochmal hoch...

Danke
Nach oben
admin
Thu Jan 13 2011, 04:38PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 472
leider weiß ich das auch nicht, einfach ausprobieren, würde ich sagen.
Nach oben
Webseite
DN_KNX_EIB
Fri Jan 14 2011, 09:29AM
DN_KNX
Registriertes Mitglied #2593
Dabei seit: Thu Jan 13 2011, 01:30PM
Einträge: 3
Hallo, erst mal Danke für eine schnelle Antwort. Bis jetzt konnte ich den b2 und b1 schon fest bestimmen.
Die Steck-/Klemmleiste von aussen nach innen: 2b, dann 1b, also +RX und -RX --- Hoffe aber egal wie ich den TX auflegen, kein Amt. Intern funktioniert die Anlage perfekt, die seit langer zeit bei uns läuft. Es wurde nichts verändert. Störung seitens Netzanbieter beseitigt, Testhörer geht, aber Anlage nicht mehr AMTS-Seitig. Evtl noch ne Idee???
Nach oben
admin
Fri Jan 14 2011, 08:31PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 472
war die anlage denn an dem anschluß schon mal dran? ist der anschluß aufs richtige protokoll programmiert? (E-DSS1) ist in der anlage der richtige anschlußtyp eingerichtet? (PTP oder PTMP)
Nach oben
Webseite
kurtisane
Mon Jan 17 2011, 07:11AM
Registriertes Mitglied #2111
Dabei seit: Fri Oct 08 2010, 09:08AM
Einträge: 23
Hallo !
Normal ist ein ISDN Kabel vom NT zur Anlage bzw
Endgerät Symetrisch so beschalten :
Pin3 = a2
Pin4 = a1
Pin5 = b1
Pin6 = b2

Welches Gerät hängt dann da dran bzw. willst Du dann da verwenden ?

MfG.
Nach oben
admin
Mon Jan 17 2011, 11:20PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 472
vermutlich die genannte tk-anlage: focus H-TS. isdn- endgeräte kann sie nicht, nur max. zwei isdn- amtsanschlüsse, oder einen und max zwei analoge, oder vier analoge. im servicehandbuch steht leider nicht, welche ader an was soll.
Nach oben
Webseite
DN_KNX_EIB
Thu Jan 20 2011, 08:26AM
DN_KNX
Registriertes Mitglied #2593
Dabei seit: Thu Jan 13 2011, 01:30PM
Einträge: 3
Sry, lag mit Fieber flach. Also, die Anlage ist eine Hagenuk HCS410, die baugleich mit den Telekomanlagen ist. Die Anlage ist ca. 15 Jahre fehlerfrei gelaufen. Okt. 2010 wurde von Telekom auf Vodafon umgestellt. Immernoch Anlagenanschluß, Nummer wurde alles 1:1 übernommen.
Ein junger Mitarbeiter in der Firma hat einen der Analgen App. von einem ins andere Büro umklemmen sollen, danach ging die Anlage nur noch intern. War aber wohl auch gleichzeitig eine ISDN-Störung. Diese ist nun beseitigt, aber TK-Anlage noch immer ohne Amt. Daraufhin den Amtskopf getauscht... Hauptplatine gewechselt, und auch auf die brück BR2 geachtet. EEPROM wurde übernommen, somit Programmierung ja noch da wo sie sein sollte, was intern auch zeigt, da noch alles intern geht. NUR kein AMT.
Nach oben
admin
Thu Jan 20 2011, 08:03PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 472
wenn ich mich richtig erinnere, hat die anlage eine speicherbatterie, mit der die anlage ihre daten erhält.
sollte die anlage amtsrelevante daten vergessen haben, würde ich mir das mal ansehen und diese ggf tauschen. danach wäre eine neuprogrammierung fällig, aber so wie das klingt, habe ich die vermutung, daß die jetzt schon fällig ist.
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.

Seitenaufbauzeit:0.0460sek,0.0087davon für AbfragenDB Abfragen32. Speicher Nutzung:1,094kB