telefonanleitungen.de :: Foren :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar) :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar)
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Alcatel Office-C an S0
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
dhs3
Mon Apr 06 2020, 06:42PM
Registriertes Mitglied #18145
Dabei seit: Sat Apr 04 2020, 07:17PM
Einträge: 1
Hallo zusammen,

folgende Frage hätte ich, an die Kenner der Alcatel Office Telefonanlagen:
Ich habe hier eine Office-C mit zwei älteren 4034. Amtszugang soll über S0 aus einer O2-Box (VoIP) gemacht werden. Die Office-C ist ja eher für T0 (PTP) ausgelegt. Nach ein paar Versuchen konnte man den AVS als Mehrgeräteanschluss mit fester TEI einstellen, die MSNs in der Anlage den Alcatel Telefonen zuordnen und von der O2-Box in die Office-C rufen. Der Apparat klingelt und zeigt die richtige Nummer (**12, interne Nummer für ein Analogtelefon an der O2-Box) im Display an. Wenn man abhebt, hört man nichts und nach ca. 3 s wird die Verbindung ausgelöst. Scheint so, als würde die Signalisierung klappen, aber kein Gespräch zustande kommen. Das wurde mit beiden 4034 getestet. Hat jemand vllt. eine Idee, woran das liegen könnte oder was man da noch testen kann?

schönen Dank schonmal und viele Grüße
Hans-Christian
Nach oben
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.

Seitenaufbauzeit:0.1255sek,0.0912davon für AbfragenDB Abfragen30. Speicher Nutzung:968,496B