telefonanleitungen.de :: Foren :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar) :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar)
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Suche für Hicom eine Tabelle mit Direktbefehlen zur Programmierung von Telefonachlüssen
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
suchen007
Thu Feb 27 2020, 09:47AM
Registriertes Mitglied #17976
Dabei seit: Thu Feb 27 2020, 08:56AM
Einträge: 2
Hallo Telefongemeinde,
Ich habe auf meinem PC ein ComWin-Client installiert und benötige für die direkte Programmierung der einzelnen Telefonanschlüsse eine Gebrauchsanweisung mit Übersicht der einzelnen Befehle. Z.B. Name des Anschlussinhabers ändern, Berechtigung der COS anlegen und ändern usw. Wer kann mir dabei helfen? Ich denke die Grundbefehle sind unabhängig von der Releaseversion und nur von der Ausbaustufe der Anlage abhängig.
Ich Bedanke mich im Voraus für die Hilfe und würde mich über ein passenden Hinweis oder Link dazu sehr freuen
Grüße
suchen007
Nach oben
admin
Thu Feb 27 2020, 10:42AM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 467
unter diesem Link könntest Du was finden, Dein Stichwort heißt AMO.
Nach oben
Webseite
suchen007
Thu Feb 27 2020, 12:21PM
Registriertes Mitglied #17976
Dabei seit: Thu Feb 27 2020, 08:56AM
Einträge: 2
Besten Dank
für die Info. Muss aber zugeben, dass dies mich etwas erschlägt, oder besser überfordert hat. Darum eine Zusatzbitte. Gibt es vielleicht eine etwas kompaktere Übersicht über die gängigen Befehle wie Name ändern für Rufnummer oder die Berechtigung. Ich bin nur der "Außenstellenmitarbeiter" für die tägliche Arbeit.
Besten Dank.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.

Seitenaufbauzeit:0.0293sek,0.0079davon für AbfragenDB Abfragen31. Speicher Nutzung:1,022,576B