telefonanleitungen.de :: Foren :: Telefone bis ca. 1985 :: Telefone bis ca. 1985
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Siemens H150E
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
José Costa
Mon Oct 28 2019, 03:53PM
Registriertes Mitglied #17504
Dabei seit: Mon Oct 28 2019, 12:48PM
Einträge: 1
Wir haben ein Siemens Optiset E Advanced Plus-Telefon an einen OfficeCom H150E-Switch angeschlossen.
Es gab ein elektrisches Problem und der H150E wurde deprogrammiert.
Wir haben eine ISDN-Leitung mit 10 Nummern.
Wir hatten direkte Nummern für einige Nebenstellen, einschließlich Fax.
Jetzt wurde alles neu programmiert und alle 10 ISDN-Leitungen fallen auf das Haupttelefon.
Wie kann ein DDI direkt einer internen Nebenstelle zugewiesen werden?
Und wie können wir interne Nebenstellen benennen?

Vielen Dank
Jose Costa
Nach oben
reiland
Mon Oct 28 2019, 10:45PM
Registriertes Mitglied #213
Dabei seit: Sun Aug 24 2008, 02:59AM
Einträge: 37
Hallo!
Such einfach mal nach "hicom-faq" das gibt es als PDF-Dokument, aber auch online. Gibt es glaub ich auch hier in den Downloads.
Das Dokument ist zwar für die Hicom 100E, funktioniert aber bei der 150E genauso. Zumindest hab ich das bei meiner und später bei der Hipath 3K genauso gemacht. Wichtig ist halt, dass du die Einricht-Software hast.
Das Dokument ist für die grundsätzliche Einrichtung der Anlagen sehr hilfreich. Wenn es ins Detail geht hilft wohl nur ausprobieren. Die Rufverteilung ist aber da recht gut beschrieben.
Nach oben
Boedi
Mon Nov 04 2019, 04:56AM
Registriertes Mitglied #14819
Dabei seit: Mon Nov 06 2017, 04:01AM
Wohnort: Fichtenau
Einträge: 1
José Costa schrieb ...

Wir haben ein Siemens Optiset E Advanced Plus-Telefon an einen OfficeCom H150E-Switch angeschlossen.
Es gab ein elektrisches Problem und der H150E wurde deprogrammiert.
Wir haben eine ISDN-Leitung mit 10 Nummern.
Wir hatten direkte Nummern für einige Nebenstellen, einschließlich Fax.
Jetzt wurde alles neu programmiert und alle 10 ISDN-Leitungen fallen auf das Haupttelefon.
Wie kann ein DDI direkt einer internen Nebenstelle zugewiesen werden?
Und wie können wir interne Nebenstellen benennen?

Vielen Dank
Jose Costa


Du benötigst die Software Hicom/Hipath Manager E
dann kannst Du das einrichten. Es stehen 2 Möglichkeiten zur Wahl.
Soll eine Nummer an mehreren Telefonen klingeln bietet sich die Funktion Gruppenruf an.
Soll eine MSN einer Nebenstelle fest zugeordnet werden wird die MSN bei DuWa eingetragen.
Die abgehende Nummer wird immer bei der Nebenstelle im Feld CLIP festgelegt. Wenn keine Festgelegt wurde wird automatisch die erste MSN des Anschlusses übermittelt.

Vielleicht konnte ich Dir damit helfen.
Liebe Grüße
Jens Bödeker
Nach oben
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.