telefonanleitungen.de :: Foren :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar) :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar)
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Eumex 312 an TFE
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
janiboy
Fri Aug 30 2019, 03:09PM
Registriertes Mitglied #6715
Dabei seit: Sun Dec 02 2012, 06:43PM
Einträge: 13
Hallo zusammen,

ich Versuche gerade eine TFE an der Eumex 312 zu installieren. Dieses mache ich mit meinen alten Laptop.
Den TFE habe ich an den TFE Port der Eumex installiert.

Wie und welchen Port muss im Konfigprogramm einstellen ? Hängt das mit den 8 Ports zusammen ? Habe den Port 5 noch frei, soll ich den zum Programmieren nehmen ?

Gruß Jan
Nach oben
admin
Fri Aug 30 2019, 03:58PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 454
Eine TFE kommt normalerweise an den TFE Port der Eumex. Der taucht auch als solcher im Konfigurationsprogramm auf.
Nach oben
Webseite
janiboy
Fri Aug 30 2019, 04:04PM
Registriertes Mitglied #6715
Dabei seit: Sun Dec 02 2012, 06:43PM
Einträge: 13
Ja das habe ich gemacht. Ich habe mich falsch ausgedrückt

Was muss ich in der Rufverteilung beachten wenn ich zb. den Teilnehmer 12 (am Port 2) per TFE erreichen möchte ?

Der möchte nicht klingeln.

Danke für Deine Hilfe.
Nach oben
admin
Fri Aug 30 2019, 04:25PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 454
Den nicht in die Anrufvariante eintragen, die die mitklingeln sollen hingegen schon. Genau so wie bei den Amtsrufverteilungen.
Nach oben
Webseite
janiboy
Fri Aug 30 2019, 04:39PM
Registriertes Mitglied #6715
Dabei seit: Sun Dec 02 2012, 06:43PM
Einträge: 13
OK.

Ist es denn egal welchen Port ich in der Konfiguration auswähle ?

Ich denke das ich bei der Internnummer eine beliebige freie auswählen kann, richtig ?
Nach oben
admin
Fri Aug 30 2019, 04:40PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 454
Du kannst eine beliebige Nummer wählen, ja. Der Port hingegen ist nicht egal, es muß der TFE Port sein.
Nach oben
Webseite
janiboy
Fri Aug 30 2019, 04:42PM
Registriertes Mitglied #6715
Dabei seit: Sun Dec 02 2012, 06:43PM
Einträge: 13
Ah , ich glaube ich komme der Sache näher.

In der Konfig steht Port 1 bis Port 8 - woher weiß ich welcher der TFE Port ist ?
Nach oben
admin
Fri Aug 30 2019, 04:51PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 454
Ich weiß gerade nicht, was Du immer mit Deinen Ports 1-8 hast.
Der Menüpunkt heißt Türfreisprechen/ Relais...
Nach oben
Webseite
janiboy
Fri Aug 30 2019, 04:59PM
Registriertes Mitglied #6715
Dabei seit: Sun Dec 02 2012, 06:43PM
Einträge: 13
Ich hoffe das wird aus dem angehängten Bild ersichtlich.

Vllt. bin auch nur auf einem Auge blöd, aber ich kann daraus nicht den TFE Port erkennen. Unter dem Menüpunkt steht bei mir Port 1-8.

Konfigprogramm ist Version 6
Bild: https://telefonanleitungen.de/php/e107_files/public/1567177193_6715_FT1342_tk_eumex312_.jpg
Nach oben
admin
Fri Aug 30 2019, 05:19PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 454
Auf der Seite Konfiguration richtest Du die benötigten Teile ein, Auf der Seite Internnummern/ Funktion dazu passend die Rufnummern und die Funktion der eingerichteten Relais/ TFE. Und bei den Anrufvarianten die Ziele der Türruftasten 1-4 für Tag- und Nachtschaltung.
Nach oben
Webseite
janiboy
Sat Aug 31 2019, 11:51AM
Registriertes Mitglied #6715
Dabei seit: Sun Dec 02 2012, 06:43PM
Einträge: 13
Guten morgen,

da laust mich echt der Affe.

Ich habe hier eine gebrauchte TFE mit einem Taster.
Diese hatte ich immer als Taste 1 definiert.
Jedoch ist es die Taste 2 worauf sie reagiert und es fluppt jetzt.

Junge Junge. Manchmal ist es zum Mäuse melken.

Danke für Deine Hilfe. Jetzt ist es selbsterklärend.

Gruß Jan

[ Bearbeitet Sat Aug 31 2019, 11:52AM ]
Nach oben
admin
Sat Aug 31 2019, 03:07PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 454
Wenn ich mich nicht irre, steht das auch genau so in der Anleitung der TFE
Nach oben
Webseite
janiboy
Mon Sep 02 2019, 09:46AM
Registriertes Mitglied #6715
Dabei seit: Sun Dec 02 2012, 06:43PM
Einträge: 13
Ergo: Wer lesen kann ist klar im Vorteil

[ Bearbeitet Mon Sep 02 2019, 09:46AM ]
Nach oben
admin
Mon Sep 02 2019, 01:48PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 454
Stimmt, das muß ich leider auch immer wieder schmerzhaft feststellen.
Nach oben
Webseite
janiboy
Mon Sep 09 2019, 04:16PM
Registriertes Mitglied #6715
Dabei seit: Sun Dec 02 2012, 06:43PM
Einträge: 13
Hallo nochmal,

die TFE ist mittlerweile installiert.

Kann man die Klingelhäufigkeit oder den Klingelrythmus noch irgendwie beeinflussen? In der Konfiguration ist das Grau hinterlegt.

Gruß Jan

Nach oben
admin
Wed Sep 11 2019, 02:58PM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 454
Ich wüßte nicht, daß das geht.
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.