telefonanleitungen.de :: Foren :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar) :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar)
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
octopus E 30 programieren
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
natas77
Thu Oct 14 2010, 08:48AM
Registriertes Mitglied #2141
Dabei seit: Thu Oct 14 2010, 08:29AM
Einträge: 1
Guten morgen,
Ich habe hier eine octopus e 30 anlage un möchte es programieren.
Leider weiß ich nich wie ich das machen kann da ich nur der netzwerk admin bin und der telefon anlagen admin nicht mehr bei uns tätig ist.

Da ich die anlage nicht kenne wollte ich wissen ob es die möglichkeit gibt die anlage über lan zu programieren?

Zudemm habe ich eine fritzcard und dieverse software zu hand.

Es währe super wenn ihr mir eine hilfe für denn anfang geben könntet damit ich die anlage endlich zum laufen bringenkann.

Danke

hallo ich habe bei meiner Verzweiflung auch hier ein thread geöffnet :http://www.telefonanlagenforum.de/forum/konfiguration/octopus-e-30-programierung-t2691.0.html

[ Bearbeitet Fri Oct 15 2010, 03:28PM ]
Nach oben
admin
Fri Oct 15 2010, 02:41AM
Mathias

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Tue Jan 08 2008, 01:28PM
Wohnort: Witten
Einträge: 472
bitte weise auf crosspostings hin, ansonsten kann ich mich dem beitrag von thies nur anschließen!
Link
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.

Seitenaufbauzeit:0.0273sek,0.0066davon für AbfragenDB Abfragen31. Speicher Nutzung:1,006,744B