telefonanleitungen.de :: Foren :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar) :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar)
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Hipath 3000 V9
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
Oldspice XL
Thu Nov 16 2017, 10:41PM
Registriertes Mitglied #14764
Dabei seit: Wed Oct 25 2017, 12:37PM
Einträge: 7
Hallo zusammen.
Gerade habe ich eine Hicom 100E abgebaut und gegen eine Hipath 3000 V9 getatauscht. Alles hat wunderbar funktioniert.
Danke an den Amin, der mir bereits einmal weiter geholfen hat.

Jetzt habe ich an die Gemeinde noch eine bz. zwei spezielle Fragen.
In der Anlage ist eine TLA4 verbaut. Auf der Leitung gibt es nur ankommende Anrufe! Das ist auch so richtig. Die Leitung ist unter Leitungen / Richtunng als "Richtfunk" bezeichnet. Unter kommende Rufe/ Rufzuordnung ist der Leitung eine Gruppe zugeordnet, die dann auch klingelt. Auf dem Systemtelefonen wird auch bei einem eingehenden Ruf "Richtfunk" angezeigt. Wie kriege ich es hin, dass auch auf einem ISDN-Telefon oder einem anlaogen Telefon der Gruppe Richtfunkt angezeigt wird. Das Mainboard wäre ja clipfahig. Momentan geht es mir hauptsächlich um ein schnurlos ISDN Telefon. Bin gespannt auf eure Lösungsvorschläge. Müsste ja nur eine Nummer übertragen und der dann im Telefonbuch einem Namen zuordnen. Ist der Weg richtig!


Das Telefonbuch der 100E mit den Systemtelefonen, egal welhes, war nicht der Brüller. Benutzt wurden daher Tiptel 195 Telefone an ISDN Anschüssen der Anlage. Die open Stage Telefone die ich mir gekauft habe 60T sind ja richtig stylisch. Das Telefonbuch kann aber nicht mit dem Tiptel mithalten. Wie kriege ich es hin, dass ich recht einfach alle geführten Telefonate für Rückrufe und alle eingehenden Anrufe egal ob angenommen oder nicht angezeigt bekomme. Am besten mit nur einem Tastendruck Rufnumer und Uhrzeit. PC-Lösung wäre auch denkbar.


Nach oben
Rudi99
Thu Mar 01 2018, 03:37PM
Registriertes Mitglied #15367
Dabei seit: Thu Mar 01 2018, 03:12PM
Einträge: 1
Die TLA4 muss auch clip fähig sein
Nach oben
retrofreak83
Fri Mar 02 2018, 09:12AM

Registriertes Mitglied #319
Dabei seit: Sat Nov 08 2008, 11:08AM
Einträge: 7
Mit anderen Worten, es muss eine TLANI sein.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.