telefonanleitungen.de :: Foren :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar) :: TK- Anlagen (elektronisch und programmierbar)
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Octopus E300 routet Anrufe/Faxe nicht an Mediagateway weiter
Moderatoren: admin, martin, Angela, frank, Pizzi, retrofreak83, Claus, telthies, Andreas Panskus, tobiasr, dirkkolbe, Tkfreak, dakamp, timotion, Koppelfeld, Claus B., SKERN, wolen
Autor Eintrag
Peter D
Wed May 10 2017, 03:20PM
Registriertes Mitglied #14251
Dabei seit: Wed May 10 2017, 02:45PM
Einträge: 3
Hallo zusammen,

ich hatte mit Telefonanlagen bisher nicht so viel zu tun. Die Telekom hat den Support für die E300 eingestellt und jetzt muss ich mich bis zum Upgrade auf eine neue TK-Anlage um einige Problemchen kümmern. Dafür benötige ich die Terminal-Software, sodass ich zumindest einen Neustart durchführen kann.

Vielleicht kann mir jemand bei folgendem Problem helfen:

Für eine Groupware wird ein bintec RT1202 Media Gateway mit LANCAPI verwendet. Alles was den Media Gateway bis zur TK-Anlage betrifft, ist für mich Neuland. Soweit ich weiß, wird ein bestimmter Bereich der Nebenstellen, z. B. 300 - 400, an den Media Gateway geroutet. Jetzt habe ich das Problem, dass der Anrufbeantworter und eingehende Faxe seit einigen Tagen nicht mehr funktionieren, ausgehende Faxe jedoch problemlos versendet werden können. Ich vermute, dass etwas mit der TK-Anlage nicht in Ordnung ist, da die gewöhnliche Problembehebung über Neustart des LANCAPI-Dienstes nicht funktioniert.

Ich bin über jeden Hinweis zur möglichen Problembehebung dankbar.

Grüße

Peter
Nach oben
tobiasr
Sun May 14 2017, 03:43PM

Registriertes Mitglied #1897
Dabei seit: Wed Aug 25 2010, 09:03PM
Einträge: 9
Ein Neustart der Anlage wird dir nicht viel helfen. Solltest du aber die Kennwörter besitzen, kannst du dich mittels V24 Terminal (an der untersten der drei Schnittstellen) mal verbinden. Software gibt es im Downloadbereich.
Link

Neustart geht mit dem Programm "boot".
Wenn es jedoch in die eine Richtung geht, kann ich mir nicht vorstellen, dass das Problem direkt in der TK-Anlage zu suchen ist.

Was heißt denn "bis zum Upgrade auf die neue TK"? Ist das schon geplant und aus bestimmten gründen Notwendig. Oder nur dein Unwissen über die bestehende Anlage und ihr habt noch keinen anderen Techniker gesucht?
Nach oben
Webseite
Peter D
Sun May 14 2017, 04:44PM
Registriertes Mitglied #14251
Dabei seit: Wed May 10 2017, 02:45PM
Einträge: 3
Das Problem ist, dass es keinen mehr gibt, der sich mit der TK-Anlage auskennt und die Telekom verweigert den Support. Die Kennwörter kann mir bisher auch niemand geben.

Wie es aussieht, melden zwei Module einen Fehler. Soweit ich weiß, wurde früher der Telekom-Techniker angerufen, wenn der AB nicht funktionierte und der hat das Problem behoben.

Wie es aussieht, melden zwei Module einen Fehler:

Link

Kann ich den bintec Media Gateway nicht einfach an eine Nebenstelle hängen oder muss der Port entsprechend konfiguriert werden?
Nach oben
Peter D
Wed Jun 07 2017, 09:49PM
Registriertes Mitglied #14251
Dabei seit: Wed May 10 2017, 02:45PM
Einträge: 3
Servus, das Problem konnte behoben werden. Es konnte noch ein Telekom-Techniker gefunden werden, der sich mit der Anlage auskennt. Ein Port-Reset konnte das Problem beheben, Die Zugangsdaten wurden mir ebenfalls mitgeteilt.

Grüße
Peter

[ Bearbeitet Wed Jun 07 2017, 09:50PM ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System

© by Mathias Herbers, alle Rechte vorbehalten

Alle verwendeten Logos- und Markenbezeichnungen sind eingetragene und geschützte Marken der jeweiligen Anbieter und Hersteller und ihrer Rechtsnachfolger; sie dienen nur der besseren Identifizierbarkeit.